Seite_Wassergymnastik
Die Wassergymnastik-Gruppe

Wassergymnastik oder Aquafitness gewinnt zunehmend an Bedeutung zur Vorbeugung und Linderung von Zivilisationskrankheiten. Spaß und Bewegung ist hier wichtiger als Leistung. Im brusthohen Wasser langlaufen, hochspringen, joggen, strampeln, strechtchen balancieren und meditieren, mit der Noodle oder dem Ball spielen, sind nur einige der zahlreichen Bewegungsformen im angenehm warmen Wasser unseres Lehrbeckens im Westbad.