Einmal die Besten der Besten treffen – dieses Highlight der besonderen Art wurde im August für die E-Jugend Wasserballspieler des SV „Weser“ Bremen wahr.

Das deutsche Wasserballnationalteam der Herren bereitete sich in einem Trainingslager in Montenegro auf die vom 29.08. bis 11.09.2010 in Zagreb/Kroatien stattfindenden Europameisterschaften vor. Im Anschluss legte das Nationalteam um Bundestrainer Hagen Stamm für fünf Tage einen Zwischenstopp in Aurich ein, um dort in ruhiger Atmosphäre letzte taktische Varianten einzustudieren.

Die Wasserballer des SV „Weser“ Bremen nutzten, zusammen mit ihrem Trainergespann Freya Neuchel und Ingo Schäfer, diese einmalige Chance um dem Abschlusstraining des Nationalteams beizuwohnen. Im Anschluss nahmen sich die Nationalspieler sogar Zeit für einige Fotos, Gespräche und Fachsimpeleien mit ihren jungen Fans.

Das anschließende Freundschaftsspiel des SV „Weser“ Bremen gegen den MTV Aurich geriet dabei natürlich fast zur Nebensache, konnte aber trotzdem mit 9:8 von den Weseranern gewonnen werden.