Am Samstag, den 28.8. und Sonntag, den 29.8. nahmen sechs Mädchen der Wasserballmannschaft an einem Turnier in Ebstorf in der Lüneburger Heide teil. Es war das erste Mädchen Event Turnier dieser Art. Die Mannschaften standen sich nicht nur im Wasserball gegenüber. Der Veranstalter ETV Hamburg hatte sich unterschiedliche Disziplinen überlegt. Die Mädchen der Jahrgänge 1996-2003 mussten ihr Können auch im Handball, Torwand werfen, Schwimmen und Wettrutschen unter Beweis stellen. Trotz des herbstlichen Wetter mit Sonne und Regen hatten alle Mannschaften viel Spaß. Übernachtet wurde auf dem Campingplatz im Zelt, wo auch die Handballspiele und das Torwandwerfen statt fand. Die Wasserdisziplinen fanden im Freibad neben dem Campingplatz statt. Die Mädchen mussten vor allem bei den Wasserballspielen im tiefen Wasser ihre Kondition zeigen. Dem Veranstalter ist ein Turnier mit viel Spaßfaktor gelungen. Gerne nehmen wir nächstes Jahr wieder teil. Wir hoffen das unsere Mädchenmannschaft bis dahin noch viel Zuwachs erhält.

Die teilnehmenden Mannschaften waren:

Chemnitz 1

Chemnitz 2

ETV Perlen 1

ETV Perlen 2

SG Wasserball Bremen mit Mandy Hoff (1998), Laura Kasten (1998), Helene Baalsrud-Hauge (1998), Lea Steineke (1999), May Dittel (1999) und Ayla Schäfer (2000) alle vom SV Weser.